• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start Bauthermographie

Bauthermographie

Fossile Energieträger werden immer knapper, was eine Verdoppelung des Preisniveaus in den letzten 10 Jahren zur Folge hatte. Ein Ende ist nicht absehbar. Energiesparen wird also nicht nur unter Umweltgesichtspunkten, sondern auch mit Blick auf den Finanzaspekt immer wichtiger.

Bauthermographie bietet eine fundierte Grundlage für einen Maßnahmenkatalog der Sanierungsschritte.

Durch Wärmebilder Ihres Hauses können Sie schnell und unkompliziert die größten energetischen Schwachstellen von z.B. Fenstern, Dach und Außenfassade aufdecken und so gezielte Gegenmaßnahmen ergreifen.

Viele thermische Schwachstellen (wie z.B. undichte Fenster oder schlecht eingebaute Fenster) sind bereits in Aufnahmen der Außenseite zu erkennen. Erstellung von Wärmebildern erfordert fundiertes Fachwissen eines ausgebildeten Bauthermographen. Ob auch bei Ihnen Handlungsbedraf besteht, zeigt zum Beispiel eine einfache Außenthermograhie. Diese gibt es bereits für 25 € pro Bild.

Auf Wunsch beraten wir Sie auch zu Förderprogrammen von Bund und Bafa.

 

www.woesle-sterk.de by www.b30.de